Leitbild

 

An der Grundschule Walting arbeiten alle an der Bildung und Erziehung Beteiligten zum Wohle der Kinder eng zusammen. Das Schulmotto wurde von den Schülern, Eltern und Lehrern gemeinsam entwickelt.

 

WaSchuKis steht für "Waltinger Schulkinder" und für

 

                                               Willkommen

                                               Aufmerksamkeit

                                               Schulgemeinschaft

                                               Umweltschule

                                               Kreativität

                                               Information

                                               Spiel  

 

Diese Begriffe sind Schülern, Eltern und Lehrern sehr wichtig. Sie sind die Grundlage der Arbeit an unserer Schule und werden immer wieder in den Mittelpunkt gestellt und thematisiert.

 

Willkommen

In der Schule herrscht eine einladende, freundliche und wertschätzende Atmosphäre gegenüber allen im Hause und jedem, der das Schulhaus betritt. Jeder ist in der Schule gerne gesehen und wird so respektiert, wie er ist.

 

Aufmerksamkeit

Wir achten im Unterricht auf ein ruhiges und entspanntes Arbeitsklima, damit die Schüler ihre gesamte Aufmerksamkeit auf das Lernen richten können. Psychohygienische Maßnahmen gemäß der "Bewegten Schule" unterstützen die Konzentration und fördern die Aufnahmefähigkeit der Kinder.


Schulgemeinschaft

Alle sollen sich als Teil einer großen Gemeinschaft fühlen. Deshalb gehen wir wertschätzend und vertrauensvoll miteinander um, sprechen miteinander und nicht übereinander und zeigen unsere Zusammengehörigkeit auch durch gemeinsame Aktionen und Feiern. Gemeinsam erstellte Regeln ordnen das tägliche Miteinander.

 

Umweltschule

Umwelt, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten in der Schule, auf dem Schulgelände, im Altmühltal und in der Welt. Wir wollen die Schöpfung zu unserem Wohl und für die, die nach uns kommen, erhalten und bewahren.

 

Kreativität

Die Förderung der musischen Fähigkeiten und Talente gehört ebenso zum schulischen Alltag wie die Freude an der Vielfalt, Spontaneität und Kreativität. Die Schule soll der Ort sein, an dem nicht nur Wissen und Können vermittelt, sondern auch Herz und Charakter auf die vielfältigste Weise gebildet werden.

 

Information

Ein kompetenzorientierter Unterricht ermöglicht den selbstständigen Erwerb von Informationen und eine aktive geistige Auseinandersetzung mit den Lerninhalten. Lehrer verstehen sich als Unterstützer für das Erreichen von sozialen und kognitiven Kompetenzen.

 

Spiel

Die Freude an der Bewegung und am Spiel ist ein Grundbedürfnis der Schüler. Es fördert die Gesundheit und das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gemeinschaft und bildet einen wesentlichen Grundstein zur emotionalen, körperlichen, sozialen und persönlichen Entwicklung des Kindes.

 

Veröffentlicht am:  18.01.2016