Aktuelles 2016/17

Schlussfeier 2017

"Heute heißt es Abschied nehmen- Grundschulzeit ist jetzt vorbei"

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportfest 2017

 

 

Eingestellt auf große Hitze mussten die Schulkinder der Grundschule zunächst erst das Ende des unerwarteten Regenschauers am Morgen abwarten. Danach ging es dann umso zügiger mit den einzelnen Disziplinen des Sportfestes voran. Gestärkt durch eine gesunde Brotzeit, vom Elternbeirat mit Unterstützung weiterer Eltern liebevoll zubereitet, erzielten die Kinder ihre Leistungen letztendlich unter besten Witterungsbedingungen. Voller Stolz nahmen jeweils die Jahrgangsbesten ihre Medaillen, Urkunden und Sachpreise vom Bürgermeister Roland Schermer und Schulleiterin Rosa Liss entgegen. Auch die zweiten Plätze wurden mit einem kleinen Preis belohnt.

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmtag 2017  


Ah, was macht das Baden Freude!
Hitze, pah, was stört uns die!?

 

 

 

 

 

Die Theaterbühne Maskara war zu Gast

Das Märchen "Das Wasser des Lebens" stand auf dem Programm des Ein - Mann -Theaters "Maskara".
Dabei verstand es der Schauspieler wunderbar, in die verschiedenen Rollen der Hauptpersonen zu schlüpfen und so alle Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.

 

 

Impressionen von unserem Maifest 26.05.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußballturnier - Endrunde der Grundschulen aus dem Landkreis Eichstätt in Gaimersheim

 

Unsere Jungs aus der 3. und 4. Klasse erreichten bei den Vorrundenspielen den 1. Platz.

Super!

Frau Stüwe und Frau Peter trainierten und betreuten die Kinder. Vielen Dank!

Alle Beteiligten: Eltern - Lehrer - Klassenkameraden ..Cheerleader ..feuerten fleißig an.

In Gaimersheim erreichte unsere Fußballmannschaft den 7. Platz.

Für unsere kleine Schule ein großer Erfolg. Wir freuen uns!

 

 

 

 

Malwettbewerb der Raiffeisenbank

 

 

 

FREUNDSCHAFT    IST    BUNT

 

 

 

Schuleinschreibung 2017

 

Fastenandacht 2017   Auf dem Weg zur Mitte

 

Mit einem großen Bodenbild veranschaulichte Frau Neumann mit den Kindern

den Weg bis Ostern.

 

 

 

Der Frühling ist erwacht

 

Umwelttag der 1. Klasse

Der  22.03.2017  stand trotz des nasskalten Wetters für die 1. Klasse ganz im Zeichen der Umwelt:

- Sie erfuhren Interessantes über die Erdkröte, bevor diese wieder in die Freiheit entlassen wurden.

- Auf dem Weg durch Walting wurde Müll gesammelt.

- Wir gestalten Ostermotive, um die Fenster zu dekorieren.

- Eine Frühlingsblumenschale für den Innenhof wird bepflanzt. Sie verschönert jetzt unseren Innenhof.

 

 

 

 

Lustig ist die Fasenacht!!!

Am unsinnigen Donnerstag feierten wir Fasching:

Polonaise durch das Schulhaus und zur Turnhalle - Kino "Das kleine Gespenst" - Brotzeit, liebevoll vorbereitet und aufgetischt vom Elternbeirat - Macarena  Tanz der 3. Klasse - Faschingslied "Tante aus Marokko" - Goaßlschnalzer im Pausenhof

 

 

 

 

 

Die Freuden des Winters 2017

 

Weihnachtskonzert 2016

Am letzten Schultag vor den Ferien überrraschte uns die Bläserklasse unter der Leitung von Herrn  Klaus Schödel  mit einem gelungenen Konzert. Mit passenden Liedern und Musikstücken hießen sie  " s´Christkiandl " willkommen. Unterstützt wurden die Bläser von der Flötengruppe unter der Leitung von Frau Beatrix Kieswald- Kraus und von Frau Franziska Straus auf der Steirischen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hl. Nikolaus besucht die Grundschule Walting

 

Am Anfang unserer Nikolausfeier stand die  Spendeübergabe unserer Martinsaktion, die für eine Gehörlosenschule in Burundi die stolze Summe von  1475 € ergab.

Allen Lebkuchenbäckern und den fleißigen Sammlern ein herzliches DANKESCHÖN! 

 

Nach der Spendenübergabe begrüßten die Kinder den Bischof Nikolaus. Die einzelnen Klassen bereicherten die interne Feier mit Tänzen, Liedern, Gedichten und einer Nikolauslegende.

Der Hl. Nikolaus erzählte auch selbst aus seinem Leben und fand meist nur lobende Worte für die Waltinger Schulkinder. Auf seinem Schlitten brachte er auch viele Geschenke mit.

Mit dem Lied "Macht euch bereit, Weihnachten ist nicht mehr weit" verabschiedete die Schulfamilie den Bischof Nikolaus.

 

 

 

 

 

Geschichtsunterricht in der 3. Klasse

Mit einem Metalldetektor geht die 3. Klasse auf  Schatzsuche.

 

 

 

 

 

 

Der Advent kann beginnen!

Fleißige Hände des Obst- und Gartenbauvereins Pfalzpaint banden den Adventskranz für unsere Schule. Ab Montag schmückt er unsere Pausenhalle und veranschaulicht die vier Adventssonntage bis hin zum Weihnachtsfest.

Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

 

Martinsumzug der 1. und 2. Klasse

 

Die 1. und 2. Klasse zieht mit ihren Laternen zur Leonhardikapelle. Mit Liedern und Gebet feiern sie den Hl. Martin.

 

 

 

 

 

 

Eröffnung der Martinsaktion 2016

 

Am Gedenktag des Hl. Martin von Tours eröffnete der Elternbeirat der Grundschule Walting die diesjährige Martinsaktion. Frau Ott und Frau Ugochukwu stellten den Schulkindern in beeindruckender Weise das afrikanische Land Burundi vor. Dort wirkt der ehemalige Kaplan der Gemeinde Walting, Herr Hakizimana, seit August wieder in seinem Heimatland. Er rief zu Spenden für eine Gehörlosenschule auf. Der Elternbeirat hatte die Idee, dass die Schulkinder mit ihren Eltern Lebkuchen backen könnten, die sie dann an Verwandte, Bekannte und Nachbarn verakufen. Zur Freude der Kinder erhielt jeder Schüler ein Rezept für die

BURUNDI - LEBKUCHEN und natürlich einen selbstgbackenen Lebkuchen. So manch einer, der unbedingt gleich diesen Leckerbissen probieren musste, meinte: Diesen Lebkuchen werde ich sicher backen! Hoffen wir, dass auch zum Verkauf welche übrig bleiben und die Kinder nach dem Vorbild des Hl. Martin ebenso teilen.

Selbstverständlich ist die Beteiligung an dieser Aktion freiwillig!

 

 


 

AKTUELLES !!

Die ESIS - Installation für die Schule ist erstellt. Wir bitten Sie, sich in den nächsten Wochen unter folgendem Link anzumelden.

>> ESIS-Anmeldung <<

 

 

Die 3. Klasse erkundet den Wald mit dem Förster Dieter Pasiziel

 

Am 12. Oktober erforschte die 3. Klasse den heimischen Wald. Unter der fachlichen Führung des Försters Dieter Pasiziel erfuhren die Kinder viel Interessantes über die Tiere und Pflanzen,sowie die Bedeutung des Waldes. Erlebnishafte Spiele lockerten dabei immer wieder die Exkursion auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder der 1. und 2. Klasse besuchten an ihrem Wandertag die Kürbisausstellung in Kipfenberg

 

Sie lernten die verschiedenen Kürbissorten kennen, naschten leckeres Kürbiseis und gestalteten selbst mit viel Phantasie seltsame Kürbiswesen!

 

 

 

Eine Pausebox für die Schulanfänger

 

Aus den Händen des Bürgermeisters erhalten die Erstklasskinder eine wiederverwendbare Brotzeitbox. Der Elternbeirat bestückte diese mit einer gesunden Brotzeit. Na dann, guten Appetit!

 

 

 

 

Altmühlleitengroßprojekt

Die 3. und 4. Klasse unterstützt das Altmühlleiten Großprojekt. Ein alter Steinriegel wird von verdörrtem Gras und anderem Unkraut befreit. Unter der Anleitung der Projektleiterin Frau Fehrmann, des Biologen Herrn Geier sowie des Landschaftspflegers Herrn Trost leisten die beiden Schulklassen große Hilfe für die Pflege und Erhaltung der Natur.

So manch seltene Tiere können die Schüler dabei entdecken. Herr Geier klärt über die Tiere und Pflanzen auf. Am Ende ist der Steinwall von viel Morast und Unkraut befreit.


Als Belohnung gab es ein leckeres Eis!              Hmmm!     Vielen Dank!

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am:  27.07.2017