Archiv 2013-14

 

 

 

 

 

Ehrung der Lesepaten 2013-14

Frau Bauer, Frau Schneider und Frau Frey betreuten abwechselnd einmal pro Woche als Lesepatin eine Lesegruppe der 1. Klasse. Ganz herzlichen Dank für dieses Engagement!

 

 

 

Abschlussklasse 2014

                                      

 

 

 

Spendenübergabe an den Tierschutzverein Eichstätt

                        

Wie jedes Schuljahr hatten sich die WaSchuKis wieder für Tiere eingesetzt. Bei verschiedenen Veranstaltungen backten sie Waffeln und verkauften diese an die Gäste. Bei der Spendenübergabe bedankte sich der Vorsitzende des Tierschutzvereins Eichstätt Klemens Lang. Er war in Begleitung von Angelika Scherupp. Frau Scherupp ist blind und Besitzerin eines Blindenhundes. Sie erzählte uns aus ihrem Alltag und zeigte uns im Anschluss die Blindenschrift.
Im Bild sind die fleißigen Waffelbäcker mit ihrer Lehrerin Angelika Regler.

 

 

Sportfest 2014

Petrus war uns wohl gesonnen. Bei idealem Wtter fand unser Sportfest statt. Der Elternbeirat hatte Butterbrezen und Obst gesponsert und bei den Stationen halfen einige Eltern mit. Ganz herzlichen Dank!!!

 

 

Besuch beim Georgischen Kammerorchester

 

Am 21.Mai besuchte die gesamte Schule das Kinderkonzert des Georgischen Kammerorchesters. Auf spielerische Weise -eingebettet in eine Geschichte- wurden den Kindern die Instrumente erklärt. Zwei WaSchuKis (Pia Biedermann und Moritz Hirsch) hatten Geburtstag. Sie bekamen exklusiv ein Ständchen von den Georgiern gespielt.

 

 

 

 

 

Spende von der Altmühltaler Rollercrew

 

 

 

Die Altmühltaler Rollercrew mit Stammsitz Gungolding organisierte 2013 ein Vespatreffen. Aus dem Erlös dieser Veranstaltung spendeten die Aktiven nun der Grundschule Walting und der Lebenshilfe Ingolstadt Region 10 jeweils 260 €. Dafür ganz herzlichen Dank von den WaSchuKis!!!

PS: Das nächste deutschlandweite Treffen der Vespabegeisterten findet am 14.Juni 2014 am Campingplatz in Gungolding statt.

 

 

Besuch von Bürgermeister Roland Schermer

 

Am 15.Mai stellte sich der "NEUE" den WaSchuKis vor und sang zusammen mit den Kindern das Lied "Aber griaß di`".

 

 

Verabschiedung von Bürgermeister Hans Mayer

Am 29. April fand die Verabschiedung unseres allseits geschätzten Bürgermeisters Hans Mayer statt. Nach 24 Dienstjahren geht er nun in den Ruhestand. Kindergartenkinder aus Pfünz und Rieshofen, die WaSchuKis und viele Menschen aus der Gemeinde nahmen an der Feier teil und bedankten sich bei Herrn Mayer für seinen großen Einsatz all die Jahre für die Gemeinde. Auch hatte sich viel Prominenz eingefunden. Neben Landrat Anton Knapp und vielen anderen Ehrengästen würdigte auch die ehemalige Schulleiterin und jetzige Landtagsabgeordnete Tanja Schorer-Dremel  die Verdienste des scheidenden Bürgermeisters.

 

 

 

Malwettbewerb

Am 7. April wurden die Preisträger des Malwettbewerbes der Raiffeisenbank von Herrn Koller und Frau Leitner in der  Aula geehrt.

 

 

Verkehrserziehung der 4. Klasse

Am 4.April erhielten die WaSchuKis der 4. Klasse nach erfolgreicher Prüfung ihre Urkunden von den betreuenden Polizisten Herrn Schiebel und Herrn Wild.

 

 

Osterschmuck in der Aula

Die AG Sculgarten und Umwelt hat unter Anleitung von Frau Pickel einen wunderschönen Osterschmuck gefertigt.

 

 

 

 

 

 

 

Buchstabenfest der 1. Klasse

 

Herzlichen Dank an die Mamas, die für uns leckeren Kuchen gebacken haben!

 

13.März 2014: Schulranzencheck

mit Herrn Eibl von der KKH und Physiotherapeut Andreas Pickel.

 

 

Fußballturnier  am 11.März 2014 in Eichstätt

Eva und Werner Hausmann trainierten die Fußballer aus der 3. und 4. Klasse für das Turnier der Grundschulen im Landkreis. Unsere Kicker schlugen sich tapfer und haben viel Turniererfahrung gewonnen. Nächstes Jahr sind wir mit unseren Trainern wieder dabei. Frau Eichhorn betreute die Kinder vor Ort und feuerte sie zu Höchstleistungen an.

Am Freitag gab es dann großes Pizzaessen am Backofen. Frau Eichhorn hatte alle Zutaten besorgt und Herr Reindl hat die Bleche in den Ofen geschoben. Lecker war´s!!!

 

 

 

Unsinniger Donnerstag 2014

 

Die WaSchuKi-Dancers tanzten für uns in der Turnhalle. Frau Schramm und Frau Pfäffl hatten wieder schöne Tänze eingeübt! Herzlichen Dank an die beiden Trainerinnen!!!

...und die Krapfen vom Elternbeirat waren wieder einmal sehr lecker!!!

 

Spendenübergabe an HUMEDICA

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammelten sich alle WaSchuKis mit ihren Lehrern in der Aula. Dort überreichten sie Frau Euler von Humedica einen Scheck über 1260€. Dieser stolze Betrag kam durch die Lebkuchenbackaktion zusammen. Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank an die Mütter, die sich in der stressigen Vorweihnachtszeit die Zeit genommen haben, um leckere Plätzchen zu zaubern, diese zu verpacken und durch die Kinder austragen zu lassen. Auch ein großes Dankeschön an die WaSchuKis, die die Lebkuchen in den Ortschaften verkauft haben!

Auf dem Bild im Hintergrund Frau Euler (rote Weste) und einige Lebkuchenbäckerinnen.

 

 

Wir wünschen der ganzen Schulfamilie ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und

einen guten Rutsch ins Jahr 2014

 

 

6. Dezember 2013

Heute besuchte der Heilige Nikolaus die WaSchukis

Die Aufregung war schon in aller Frühe zu spüren: Wann kommt ER? Kommt ER überhaupt? Um 8.00 Uhr war es dann so weit: Sankt Nikolaus betrat die Aula und alle WaSchuKis hielten kurz die Luft an. Sie begrüßten den Heiligen mit dem Lied: "Lasst uns froh und munter sein" . Dann trugen alle Klassen ihre vorbereiteten Lieder und Gedichte vor. Nikolaus fand anschließend lobende, aber auch mahnende Worte für die Kinder. Zum Schluss zogen einige Kinder zwei Schlitten mit den "Packerl" in die Aula. Nikolaus verteilte sie an die Klassen. Zum Schluss sangen alle das Lied "Wir sagen euch an...".

Danke Nikolaus, dass du dir Zeit für die WaSchuKis genommen hast! 

 

 

 

 

 

 

5. Dezember 2013

 

3. Elternbrief

Eine neue Elterninfo liegt in den Schultaschen!

 

 

2. Dezember 2013

Wir feiern den 1. Advent

Um 7.45 Uhr findet in der Aula eine kleine Adventsfeier statt.

   

 

 

22. November 2013

2. Elternbrief

Ein neuer Elternbrief liegt in den Schultaschen!

 

 

19. November 2013

Adventskranzbinden in der Schule

Fleißige Helfer vom Gartenbauverein Walting binden unseren Adventskranz: Christa Wenzl, Inge Pickel, Frau Bertok, Frau Bauer, Frau Vögele und Florian Vögele. Herzlichen Dank für Ihren Einsatz. Wir haben jetzt einen wunderschönen Kranz und freuen uns, wenn er in der Aula zum Einsatz kommt.

 

adventskranzbinden (7)

 

 

18. November 2013

So viele Päckchen haben die WaSchuKis gepackt!                            

Heute wurden sie von Frau Euler und Frau Lang abgeholt. Es wurden über 60 Päckchen verladen und noch ein riesiger Karton mit Plüschtieren!  Herzlichen Dank!

Humedica

 

 

16.November 2013 

Plätzchen und Lebkuchen von den WaSchuKis

Im Rahmen der Martinsaktion zugunsten von Humedica backen Mamas und Omas aus den Ortsteilen der Gemeinde Walting Plätzchen und Lebkuchen. Diese Leckereien werden ab 16. November in den Ortschaften durch Schulkinder (in Begleitung von Erwachsenen) gegen eine Spende abgegeben. Der hoffentlich stattliche Betrag wird im Dezember an Humedica weiter gegeben.

 

15.November 2013

Vorlesetag

Am bundesweiten Vorlesetag machte uns Bürgermeister Hans Mayer die Freude und las den Kindern vor. Die 1. und 2. Klasse hörte vom " Furchtbar-Fiesen-Teufelsbraten-Bob" . Das Buch handelt von Jonathan und seinem lange verschollenen Onkel, dem Piraten.

Herr Mayer nahm sich auch noch für die beiden 3.Klassen Zeit und las den Kindern  Märchen vor.

 

 

Vorlesetag

 

 

8.November 2013

Start der Martinsaktion für Humedica

Im Rahmen der diesjährigen Martinaktion unterstützt die Schule Walting die Aktion "Geschenk mit Herz". Bei diesem Projekt von Humedica geht es darum, Kindern eine kleine Freude zu machen. Es werden in einen mit Geschenpapier verpackten Schuhkarton kleine Geschenke und nützliche Dinge gepackt, die Freude machen, mit denen man spielen kann und die für den Alltag notwendig sind. Frau Euler, die ehrenamtlich für Humedica arbeitet, zeigte den WaSchuKis mit fertig gepackten Päckchen sehr anschaulich, was in die kleinen Pakete alles hineingepackt werden kann. Auch ein kurzer Film erläuterte die Arbeitsweise von Humedica bzw. zeigte den Weg der Päckchen bis zu den Kindern, die sie mit strahlenden Augen in Empfang nehmen.

 

            

 


 

Veröffentlicht am:  06.10.2016